Gnocchi

Klößchen, die es in sich haben

Nein, Gnocchi sind keine Nudeln, sondern eine höchst verführerische italienische Version der Kartoffelzubereitung. Mal mehr viereckig, mal eher rund geformt, bestehen die kleinen Klößchen aus einem feinen Teig von Hartweizengrieß und gekochten Kartoffeln. Sie zergehen fast auf der Zunge und schmecken köstlich. Den grünen Gnocchi verleihen wahlweise Estragon oder Petersilie ihre farbige Tönung, den roten der Zusatz von Tomaten. Verschiedene Füllungen machen die zarten Klößchen zur reinsten Schlaraffelandspeise, die dann auch ganz schlicht mit Butter und Käse serviert werden darf.

Gnocchisorten:

BESTELLEN SIE UNTER:
Telefon (030) 401 91 32 oder Fax: (030) 401 94 06